Erste Gehörlose in The Walking Dead

Erste Gehörlose in The Walking Dead

Handicaps gehören zum Leben. So auch in The Walking Dead. In Staffel neun werden wir die erste Gehörlose Figur sehen. Lauren Ridloff wurde als Connie gecastet.

Die Neuigkeiten um die Neuerungen während der neunten Staffel The Walking Dead werden nicht weniger. Am Anfang der neuen Staffel gibt es einen Zeitspung. Rick Grimes wird durch Daryl Dixon abgelöst und Lauren Cohen verlässt die Serie ebenfalls. Jetzt ist bekannt geworden, dass zum ersten Mal eine gehörlose Figur in der Serie auftauchen wird. Entertainment Weekly berichtet, dass die taube Theater Schauspielerin Lauren Ridloff für die Rolle der Connie gecastet wurde.

Connie ist gezwungen sich ohne Gehör durch die Zombie-Apokalypse zu schlagen. Beschrieben wird sie mit: „Eine erfahrene Überlebende, die Ihre Sinne dazu einsetzt, Menschen, Situationen und Ärger zu lesen. Die Figur ist taub und nutzt American Sign Language (ASL) zur Kommunikation.“ Sie wird wohl mehrere Episoden mit eigenem Handlungsbogen bekommen, aber nicht zum Hauptcast gehören.

Natürlich existiert der Charakter auch in den Comics und auch dort direkt nach einem Zeitsprung. Sie gehört zu einer neu auftretenden Gruppe die von der Figur Magna angeführt werden wird. Allerdings ist Connie in den Comics nicht taub. Aber sicherlich werden andere Elemente von ihr in die Serie einfließen.

Da sich die anderen Sinne bei Verlust eines Sinnes schärfen, um den Verlust auszugleichen, wird es spannend zu sehen sein, wie sich Connie gegen die Zombies schlagen wird. Es werden also sicherlich einige spannende Momente auftauchen die wir sicherlich so noch nicht gesehen haben.

Der genaue Start der neunten Staffel werden wir wohl am Freitag auf der San Diego Comic-Con erfahren. Jedenfalls hat die Serie dort einen Panel. Also gibt es möglicherweise auch die ersten Szenen zu sehen.

Walking Dead Season 9

Schreibe einen Kommentar