CAPTAIN AMERICA: Chris Evans hängt den Schild an den Nagel

CAPTAIN AMERICA: Chris Evans hängt den Schild an den Nagel

Chris Evans hat nun über Twitter den Abschluß der Dreharbeiten für AVENGERS 4 bekannt gegeben. Gleichzeitig verkündete der Schauspieler auch seinen Abschied als „Cap“.

Nach 8 Jahren als Captain America heißt es bald Abschied nehmen. Für Chris Evans wird der Auftritt im kommenden AVENGERS 4 der letzte sein. Über Twitter verabschiedete er sich nun und bedankte sich bei den Fans und allen Beteiligten hinter der Kamera.

„Es war mir eine Ehre, 8 Jahre lang diese Rolle zu spielen.“

Evans war vor den AVENGERS bereits in einer anderen Marvel Reihe zu sehen. 2005 und 2007 verkörperte er Johnny Storm/Human Torch in den beiden FANTASTIC FOUR Filmen. Sein Vertrag läuft nun mit dem neuesten Ableger des MCU aus und wie es sich in seinem Tweet anhört, ist danach endgültig Schluss für ihn.

Ob das Schicksal des Captains damit ebenfalls besiegelt ist oder wie es mit den anderen Avengers weitergeht, steht noch in den Sternen. Denn neben Evans laufen auch die Verträge von IRON MAN Robert Downey Jr. und THOR Chris Hemsworth mit Teil 4 aus.

Schreibe einen Kommentar